top of page

GH Schnelltest zur Bestimmung der Gesamthärte in Süßwasser Aquarien & Teichen

 

  • Einfache und sichere Kontrolle der Wasserwerte von Teichen/Aquarien. Bestimmung der optimalen Gesamthärte für Süßwasser-Aquarien und Teichen
  • Farbumschlagtest: Kunststoffküvette mit Probewasser füllen, Reagens tropfenweise zugeben bis Farbe von Rot in Grün umschlägt. Anzahl der Tropfen = Höhe der Gesamthärte
  • Anwendung: Bei Neueinrichtung in der ersten Woche täglich, danach 1x wöchentlich
  • Lieferumfang: 1 GH-Schnelltest, inkl. einem Reagens und Kunststoffküvette.

JBL Proaquatest GH Gesamthärte

Artikelnummer: 1092008
9,90 €Preis
  • Gesundes Aquarium/gesunder Teich mit naturnahen Verhältnissen
    Die richtigen Wasserwerte im Aquarium/Teich hängen vom Fischbesatz und den vorhandenen Pflanzen ab. Auch wenn das Wasser klar aussieht kann es belastet sein. Bei schlechten Werten können sich Krankheiten oder Algen im Aquarium/Teich bilden. Für ein gesundes Aquarium/Teich mit naturnahen Verhältnissen ist eine regelmäßige Kontrolle und Anpassung der Wasserwerte wichtig.

    Für jede Wasseranalyse bietet JBL Wassertests in Form von Schnelltests oder Farbumschlagtests an. Diese ermitteln einen bestimmten Wert oder mehrere Werte gleichzeitig. Mit diesen Wassertests können Algenprobleme erkannt und negative Nitrat-, Nitrit-, Kalium-, Magnesiumwerte etc. festgestellt werden.

    Warum testen?
    Je nach Herkunft und Beschaffenheit des Untergrundes kann Wasser verschieden hohe Mengen an Erdalkalisalzen enthalten. In der Regel handelt es sich dabei um Calcium- und Magnesiumsalze. Die Summe an Calcium- und Magnesiumionen steht für die Gesamthärte. Die meisten Fische und Pflanzen lassen sich bei einer Gesamthärte von ca. 8-20°dH erfolgreich pflegen. Dennoch sollte man bestrebt sein, zu hohe Gesamthärtewerte durch entsprechende Maßnamen zu senken.

Product Page: Stores Product Widget
bottom of page